Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Ein Kompass liegt auf der Wiese

Offizieller Studienführer für Deutschland

Eine junge Frau am Arbeitsplatz telefoniert.
Foto: Martin Rehm
Welche Ausbildungen kommen infrage?

Nach Angaben des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) haben im Jahr 2015 ca. 142.000 Schüler/-innen mit Abitur oder Fachhochschulreife eine berufliche Ausbildung begonnen. Insgesamt gibt es nach Angaben des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) ca. 330 anerkannte Ausbildungsberufe in Deutschland. Diejenigen, die von Abiturient(inn)en häufig gewählt werden, werden in diesem Kapitel vorgestellt.

Ordnung der Ausbildungsberufe:

Button: Ausbildungsberufe nach Berufsfeldern

Alternative: Duales Studium

Gut zu wissen: Inzwischen gibt es auch eine große Anzahl dualer Studiengänge, bei denen das Studium mit einer (bezahlten) betrieblichen Ausbildung oder Praxisanteilen kombiniert wird – bei  gleicher bzw. nur geringfügig längerer Studienzeit. Siehe hierzu das Kapitel "Duales Studium".


Weitere Informationen

BERUF AKTUELL
Die jährlich neu herausgegebene Broschüre der Bundesagentur für Arbeit ist erhältlich bei den Agenturen für Arbeit oder über
www.ba-bestellservice.de

planet-beruf.de
Das Onlineportal richtet sich vor allem an Jugendliche, die eine Ausbildungsstelle suchen. Kernelemente sind ein Selbsterkundungsprogramm und ein interaktives Bewerbungstraining.
www.planet-beruf.de

abi>> dein weg in studium und beruf
Informationen zu Ausbildungswegen speziell für Personen mit Hochschulzugangsberechtigung finden Sie unter:
www.abi.de (Rubrik: Ausbildung)

Drucken Versenden
Nach obenNach oben
Signet Finder
Geprüft von den Ländern der Bundesrepublik Deutschland
Bedienungshinweis
17723
Studiengänge
443
Hochschulen
Erweiterte Suche Deutschlandkarte Bedienungshinweis
Suchergebnisfenster schließen
Treffervorschau
Studiengängez.B.:
Buchinhalte:
Aktuelle Beiträge: